Das Fotoshooting steht an! Doch muss ich mich vorbereiten?

Euer erstes Fotoshooting steht an. Ihr seid nervös und wollt euch unbedingt bestmöglich vorbereiten. Da kann ich euch gleich vorweg mal eines sagen: Macht euch nicht so viele Gedanken! Ihr müsst keine großen Vorbereitungen treffen, alles was ihr wissen müsst, sag euch eure Fotografin. Sollte von der Seite gar nichts kommen (was hoffentlich nicht der„Das Fotoshooting steht an! Doch muss ich mich vorbereiten?“ weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück? Oder eher neue Chancen und Möglichkeiten!

So wie das alte Jahr geendet hat, hat das neue Jahr auch begonnen.Ich möchte jetzt auch gar nicht weiter auf das ständige Thema Corona eingehen aber ich will euch über meine Pläne und Vorsätze für das neue Jahr und Möglichkeiten, die sich durch diese Situation ergeben können, mehr erzählen. Starten wir vielleicht mit den guten,„Neues Jahr, neues Glück? Oder eher neue Chancen und Möglichkeiten!“ weiterlesen

Die Natur, die Fotografie und eine Fotografin die beides liebt

Durch den nebligen Wald spazieren, den ersten Vögeln bei ihrem morgendlichen Gesang lauschen, das rascheln der Blätter durch die man läuft. Vielleicht begegnet man dem ein oder anderen Waldbewohner. Die ersten warmen Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die letzten, standhaften Blätter an den Ästen der riesigen Bäume und begrüßen dich. Ja, ich liebe die„Die Natur, die Fotografie und eine Fotografin die beides liebt“ weiterlesen

Businessfotografie. Klingt Langweilig – ist es aber nicht!

Businessfotografie – klingt zunächst vielleicht etwas langweilig. Ist es aber nicht! Businessfotografie ist vielfältig und kein Auftrag ist wie der andere. Aber warum habe ich mich für dieses Genre entschieden und was beinhaltet es überhaupt? Fangen wir an mit dem Thema Teamfotos. Teamfotos oder Mitarbeiterportraits finde ich unglaublich wichtig. Ob für die Website, die E-Mail„Businessfotografie. Klingt Langweilig – ist es aber nicht!“ weiterlesen

Von Ausflügen, Enttäuschungen und neuen Erkenntnissen

Wie der Titel es schon verrät, wird es in diesem Beitrag etwas persönlicher. Es geht weniger um meine Arbeit als Fotografin, sondern um eine kleine Enttäuschung, die auf den zweiten Blick gar keine war. In dieser Situation hatte ich Scheuklappen vor den Augen und einen genauen Plan im Kopf. Dass das zum Scheitern verurteilt war,„Von Ausflügen, Enttäuschungen und neuen Erkenntnissen“ weiterlesen

Mobiles Fotostudio

Zunächst möchte ich auf das Thema mobile Fotografin/mobiles Fotostudio und Bewerbungsfotos eingehen. Nein, ich habe kein Studio an einem festen Standort in der Stadt oder in der Wohnung. Wir fotografieren also draußen oder bei Ihnen zuhause. Für Bewerbungs- und Businessfotos kann ich Ihnen trotzdem den gewünschten Studio Look bieten, da ich ein mobiles Fotostudio habe.„Mobiles Fotostudio“ weiterlesen

Raus aus der Komfortzone – rein ins neue Projekt

Aller Anfang ist schwer. Einen Blog zu starten wäre doch eigentlich nicht schlecht. Aber mit welchem Inhalt soll ich ihn füllen? Liest das hier überhaupt jemand? Wie fange ich am Besten an? Diese Fragen sind nur ein paar von vielen, die ich mir gestellt habe. Doch dann dachte ich mir – mach es einfach! Raus„Raus aus der Komfortzone – rein ins neue Projekt“ weiterlesen